Mein Hobby: Brettspiele 

Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von Brettspielen. Das ich es geblieben bin lag nicht zuletzt daran das Freunde, die aus Hamburg stammen, den Laden "Das Spiel" in Hamburg entdeckten und dort Brettspiele (und auch Rollenspiele) fanden die deutlich komplexer als die klassischen Kinderspiele waren. So wurden Spiele zu einem Hobby von mir und meinem Freundeskreis.

Wir gründeten schließlich in Tübingen einen (nicht eingetragenen) Verein Namens "The Fellowship" der 4 größere Spieletreffen in Tübingen veranstaltete, andere unterstützte und einen wöchentlichen Spieleabend anbot, der als Stammtisch bis Anfang 1999 weiter bestand. Nachdem der Verein friedlich entschlafen war waren mein Bruder Dietmar und ich weiterhin bei den BURST-Treffen (Abk. für "Brett- und Rollenspieltreffen") in Tübingen aktiv und betreuten dort aus unseren umfangreichen privaten Beständen den Brettspielverleih.

Bis 2002 besuchte ich zeitweise auch Spieleabende die von der Spielewerkstatt Reutlingen und vom Verein RSCT in Kirchheim/Teck veranstaltet wurden. Lange war bin ich Stammgast beim Teck-Con des RSCT, einem Spieletreffen das  jährlich stattfindet.

Seit ich im Herbst 2002 zum Brettspieltreff Stuttgart gestossen bin ich für diesen Aktiv. Hier bin ich fast jeden Dienstag abend anzutreffen. Ich habe eine Internetseite des Brettspieletreffs aufgebaut und betreue das angeschlossene Forum. Ausser dem Stammtisch am Dienstag treffe ich mich häufiger mit einigen weiteren Stammbesuchern des Brettspieletreffs zu privaten Spieleabenden bei denen primär komplexere Spiele, insbesonders Spiele der 18xx Spielefamilie gespielt werden.    
 
Spiele-Veranstaltungen die ich wenn möglich regelmässig besuche sind die Spielmesse "Spiel" in Essen, die ich seit ihrem Entstehen, als "Deutsche Spielertage" in der VHS Essen, regelmäßig besuche, die Karlsruher Spieletage (Thoule-Con), den Auryn-Con in Böblingen und wenn möglich die Spiel Wiesn in München. Seit ich 2007 auf den Zine-Con und den AOU-Con in Höchst im Odenwald aufmerksam geworden bin besuche ich diesen wenn es geht regelmässig. 

Einen zu Artikel zu Brettspielen die ich als "Genial" betrachte habe ich auf dieser Seite des Brettspieletreffs geschrieben.